Die Praxis wurde im Oktober 1961 von Dr. med. Ernst Pummerer gegründet. Das Leistungsspektrum umfasste damals Röntgen, Durchleuchtung, Mammographie und Röntgenbestrahlung. 1965 kam die Cobalt60 Bestrahlung dazu, ein wichtiger Schritt für die Behandlung von Krebspatienten. 1967 wurde die Praxis durch eine Abteilung für nuklearmedizinische Diagnostik erweitert.

1977 erfolgte der Umzug in die Salinstraße 11a, in das damals neu gebaute Ärztehaus. 1978 wurde das 1. CT im südostbayerischen Raum installiert. 1985 übernimmt Dr. Axel Schekatz die Praxis und führt sie lange Zeit gemeinsam mit Dr. Wolfgang Soulier.

1993 kam ein neuer Standort am Klinikum Rosenheim mit dem ersten Kernspintomographen (MRT-Gerät) hinzu, welcher maßgeblich durch Dr. Helmut Schmidt aufgebaut und gestaltet wurde. Im Jahr 2006 wurde ein weiterer Standort mit einem MRT-Gerät im Aicherpark gegründet, so dass ab diesem Zeitpunkt das Radiologische Zentrum an 3 Standorten in Rosenheim vertreten ist. 2008 wurde der Standort Salinstraße um das Mammographie-Screening erweitert, ein kostenloses Vorsorgeprogramm der Krankenkassen.

2011 zog die Kernspintomographie vom Klinikum in das Ärztehaus Stadtmitte in der Stollstraße 6 in neue, sehr schön und angenehm gestaltete Praxisräume um. Ein modernes 3 Tesla-MRT mit einer extraweiten Öffnung (70 cm) wurde in Betrieb genommen.

2019 wurde der zukünftige Hauptsitz der Praxis im Ärztehaus Stadtmitte durch ein 128-Zeilen CT, Röntgen, Mammographie und Ultraschall incl. Mammographie-Screening erweitert, dabei wurde der Gerätepark vollumfänglich erneuert. In den neuen hochmodernen Praxisräumen stehen nun 2 halboffene MRT-Geräte, ein hochmodernes und strahlensparendes CT- sowie Mammographiegerät, ein Ultraschall-, DVT- und Knochendichtegerät der neuesten Generation zur Verfügung. Mit Hilfe dieser exzellenten Technik und unseres an renommierten Universitäten ausgebildeten ärztlichen Personals decken wir das gesamte Leistungsspektrum der diagnostischen Radiologie ab. Heute arbeiten im Radiologischen Zentrum Rosenheim 7 Ärzte und rund 50 nichtärztliche Angestellte um die radiologische Versorgung für die Stadt und den Landkreis Rosenheim sicherzustellen:

Dr. U. Mädler, Prof. Dr. T. Saam, Priv.-Doz. Dr. H. Hetterich,

Prof. Dr. K. Lehner, Prof. Dr. C. Schraml, Fr. M. Sebald und Hr. O. Frantz.

 

Moderne Radiologie für Rosenheim – seit über 50 Jahren

Radiologisches Zentrum Rosenheim

Ihre Spezialisten für radiologische Diagnostik