Digitale Radiographie

Die digitale Radiographie hat zu einer erheblichen Reduktion der Strahlenbelastung bei Röntgenaufnahmen geführt. Zudem sorgt unser speziell ausgebildetes Personal für optimale Aufnahmen und Minimierung der Strahlungdosis. Außer Standard-Röntgenaufnahmen werden auch Spezialprojektionen, sowie Skelettalterbestimmungen (ab dem 7. Lebensjahr) durchgeführt. Auch die Mammographie gehört zu den Röntgenuntersuchungen. Da die Strahlenbelastung auf ungeborene Kinder negative Auswirkungen haben kann, sollten Schwangere nur in Ausnahmefällen geröntgt werden. Bitte weisen Sie uns auf eine bestehende oder mögliche Schwangerschaft hin.

 

Radiologisches Zentrum Rosenheim

Ihre Spezialisten für radiologische Diagnostik